Saba-Truhe von 1954

Autor: Klaus Dynort.

Wir sind ja schon bekannt dafür, dass wir alte Radios und andere Audiogeräte wieder in´s Leben zurückrufen können. Ein Herr aus Rüschlikon bat uns denn auch zu sich nach hause. Dort zeigte er uns eine schöne, alte Musiktruhe von 1954.

Die Musiktruhe war sehr gut erhalten, obwohl Gebrauchsspuren gut zu erkennen waren. Das ist ja auch in Ordnung nach über 60 Jahren. Wir verabschiedeten uns nach einem guten Kaffee und einem ebenso guten Gespräch. Die Truhe durften wir noch nicht mitnehmen.

Vor zwei Monaten rief uns der Herr wieder an und bat uns noch einmal vorbeizukommen was wir dann auch taten. Man hat ihm schon angesehen, dass er sehr an dieser Truhe hing und sie nur schweren Herzens in unsere Hände gab. In der vorletzten Woche haben wir das Schätzchen wieder ausgeliefert.

Nach intensiven Arbeiten und Einbau einer Bluetoothkomponente ist unser Auftrag erfüllt. Es ist nicht zu glauben wie auch von modernen Medien über diese Truhe Musik wiedergegeben werden kann. Zwar kein Stereo oder Sorround, jedoch schlägt die warme und angenehme Wiedergabe so manche Stereoanlage. So waren die alten Zeiten. Schaut Euch die Fotos an und habt einen kleinen Einblick in den Aufwand und natürlich auch das Ergebnis.

Wir können hier den Herrn, für den wir die Arbeiten machen durften, nennen: Daniel Mock aus Rüschlikon.