Wohin mit dem Fernsehgerät?

Autor: Klaus Dynort.

Es ist immer das Gleiche. Die Wohnung wird eingerichtet und sogar unser täglicher „Begleiter“ das Fernsehgerät hat seinen angestammten Platz. Der kann im Schrank, in der Zimmerecke oder an der Wand sein. 

Einen passenden Schrank hat nicht jeder, für eine Zimmerecke kann manches Gerät zu gross sein und nimmt unnötig viel Platz weg und Wandfläche braucht es um die Wohnwand aufzustellen. Diese hat meist ein flaches Bord, auf dem das Fernsehgerät steht.

Es gibt aber auch Kunden, die ihre Wohnung einrichteten und absolut keinen Platz für den Bildschirm haben. Also, wohin damit? Die Lösung war, eine spezielle Halterung anzufertigen. Das Ergebnis sehen Sie auf den Bildern. Passend zu den gefertigten Lautsprechertürmen einschliesslich der Endstufen fügt sich das Fernsehgerät sozusagen gut ins Bild.

Das Gerät hängt nun an seiner Halterung an einem Sichtbalken, lässt sich herunterklappen, schwenken und ist -wieder hochgeklappt- versorgt, wenn man es nicht braucht.